Latein-Crashkurse in den Semesterferien

zur Vorbereitung auf die Latinumsprüfung in Deutschland, Österreich und Schweiz

Latinum München | Latinum Augsburg | Latinum Regensburg | Latinum Passau | Latinum Nürnberg | Latinum Erlangen| Latinum Bamberg| Latinum Bayreuth Latinum Eichstätt | Latinum Würzburg |
Latinumsprüfung LMU München | Latinumsprüfung Universität Augsburg | Latinumsprüfung Universität Passau | Latinumsprüfung Universität Regensburg | Latinumsprüfung Universität Bamberg |

Latinum in 4 Wochen in München

Kursort Unterricht Intensivkurs Kursgebühr Feedback Unterkunft

 

 

Wintersemesterferien 2018


Kurstermin: 12 Februar - 10. März 2018


Sommersemesterferien 2018

 


1. Kurstermin: 30.Juli - 25. August 2018

2. Kurstermin: 27.August - 22.September 2018

 

Online Anmeldung zum Latein-Intensivkurs

 

Veranstaltungsort

Unsere Seminarräume liegen zentral in München und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.
Katholische Stiftungsfachhochschule München:


Preysingstr. 83
81667 München


Unterricht

montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr abzügl. 1 Std. Mittagspause

 

Latein- Intensivkurs

Für Anfänger & Fortgeschrittene

Lernen in kleinen Gruppen & individuelle Betreuung

Erfahrene Lateinlehrer, hohe Erfolgsquote

Übersetzen originaler Prüfungstexte aus den letzten Jahren

Optimale Vorbereitung auf die staatliche Latinumsprüfung aller Bezirksregierungen

Erwerb von Lateinkenntnissen durch eine Sprachprüfung für das Studium (Zertifikat)

 

 

Kursgebühr: 720 EUR

 

4 Wochen Latein-Intensivkurs inklusive:

Einstufungstest am ersten Kurstag

Grammatik- und Übungsblätter

Original Prüfungstexte aus den letzten Jahren

Nachweis von Lateinkenntnissen (Zertifikat)

 

Feedback vom Winterkurs

Liebes Team der Academia Linguae ,liebe Claudi, i

Ich habe am Sommer Intensivkurs 2013 in München teilgenommen, da ich eine dritte Fremdsprache für mein Studium an der Ludwig – Maximilian Universität benötigte. Lassen sie mich vorweg sagen, dass der Kurs rundum eine positive Erfahrung für mich war.

Den Namen „Intensivkurs“ trägt der Kurs definitiv zurecht. Denn die Menge an neuen Stoff die jeden Tag gelernt wird ist riesig. Vor allem am Anfang kann es vorkommen, dass, wenn man nicht bei der Stange ist, einen die neu zu lernenden Themenbereiche überfordern. Doch bleibt man motiviert und lernt fleißig mit, dann bekommt man schon bald ein Gefühl für die neue Sprache ein und man erkennt und erinnert sich an gelernte sprachliche Mechanismen.

Wer also nicht 4 Semester an der Universität in gemächlichen Tempo Latein lernen will, sondern einen anspruchsvollen sowie unterhaltsamen Kurs (vielen Dank in diesem Zusammenhang an die Kursteilnehmer und besonders an unseren „Lehrer“ den Michael) sucht, der ist hier genau richtig aufgehoben. Ich danke herzlich dem Team der Academica Linguae für diese Erfahrung und wünsche allen kommenden Kursteilnehmern viel Erfolg!

Mit besten Grüßen

Rainer

 

 

Unterkunft in München

Ein Zimmer in einer Studenten-WG in München oder im Studentenwohnheim an der Uni bekommst Du zwischen 300 und 400 Euro (je nach Ansprüchen).

Unsere Lateinkurse finden sehr zentral in der Universitätsstadt München statt.

Günstige Unterkunftsmöglichkeiten:

Studentenwerk München

Anstalt des öffentlichen Rechts
Vermittlung von Privatzimmern

Helene-Mayer-Ring 9
80809 München U3
Olympiazentrum
Tel.: 0 89 357135 - 20/-26 F
E-Mail: wrv"at"stwm.de

Studentenwerk München

Auskünfte erhälst Du telefonisch oder vor Ort in der Privatzimmervermittlung im Beratungszentrum
Öffnungszeiten :

Mitwohn- und Wohnungsbörsen im Internet:

WIR SIND FÜR DICH DA

Beratung und Hilfe per E-Mail und Telefon.

Montag bis Freitag, 9 Uhr bis 18 Uhr.

<

Telefonische Beratung :

  • 0172-646 16 28

Firmensitz:

  • Seehofstr. 46
  • Frankfurt/Main.