Latein-Crashkurse in den Semesterferien

zur Vorbereitung auf die Latinumsprüfung in Deutschland, Österreich und Schweiz

LATEINTEST

Sprachtest Latein

Unsere Fachlehrer sind Studenten, die Latein an der Universität studieren. Sie haben ständigen Kontakt zu den Professoren und kennen sich bestens mit allen Fragen rund um das Latinum aus. Obwohl in unseren Intensivkursen hart gearbeitet wird, entsteht schnell eine angenehme freundschaftliche Lernatmosphäre, da der Unterricht "von Studenten für Studenten" zielgerecht geleitet wird.

Unser Sprachtest gibt Dir die Möglichkeit Deine Lateinkenntnisse zu überprüfen. .

Wir beraten Dich gerne und wünschen Dir nun viel Erfolg beim Online-Sprachtest!

Online Sprachtest Latein

WIR SIND FÜR DICH DA

Beratung und Hilfe per E-Mail und Telefon.

Montag bis Freitag, 9 Uhr bis 18 Uhr.

<

Kursorte & Termine 2021 in Deutschland

  • Covid 19 Info: Neue Anmeldung " Beruhigt buchen" - Regelung: Kostenfreie Stornierung oder Umbuchung auf den Winterrkurs 2022 im Falle eines Lockdowns.
  • Berlin: 16.8.-11.09.21
    Dortmund 26.7.-21.8.21
    Hamburg 23.8.-18.9.21
    Hannover 23.8.-18.9.21
    Frankfurt: 09.08.-04.09.21
    Köln 26.7.-21.8.21
    Leipzig 02.08.-28.8.21
    Mainz 02.08.-28.8.21
    München 02.08.-28.8.21
    Münster/PB 26.7.-21.8.21
    Stuttgart 02.08.-28.8.21

Live Webinar Kurstermine 2021


  • 4/5 Wochen Webinar Latein-Intensivkurse zur Vorbereitung auf die staatliche Latinumsprüfung.
    1. Onlinekurs: 19.7.-21.8.21
    2. Onlinekurs: 02.8.-4.9.21.
    3. Onlinekurs: 23.8.-25.9.21

Kursorte & Termine 2021 in Österreich und der Schweiz

  • 2 Wochen Kompakt-Powerkurs zur Vorbereitung auf die Latinumsprüfung an der Uni Wien.
  • Powerkurs in Wien 27.9.-9.10.21
  • Kanton Zürich: 2.8.-28.8.21

Telefonische Beratung:

  • 0172-646 16 28

Firmensitz:

  • Academia Linguae
    Seehofstr. 46
    Frankfurt/Main.

Ziele der Kurse:

  • Ziele des Kurses sind die grundlegende und erweiterte Sprachkompetenz in
    Formenlehre und Syntax der lateinischen Sprache, ein grundlegendes Verständnis
    leichter, mittelschwerer und schwerer Originaltexte sowie der Erwerb von
    Grundkenntnissen römischer Kultur und Geschichte verbunden mit vertieften
    Einsichten in Philosophie, Rhetorik.